Ich kann nicht schreiben | 7 einfache Tipps für starke Texte

Ich kann nicht schreiben | Tipps für starke Texte
TEILE DEN BEITRAG: 🙏✅

»Ich brauche Schreibtipps, ich kann nicht schreiben.« 

Oder:

»Ich denke nicht, dass dein Onlinekurs ›WebseitenSecrets‹ mir hilft. Ich kann meine Website-Texte nicht selbst schreiben.«

  • Ich bin unbegabt!
  • Ich kann nicht schreiben!
  • Das sagten sogar meine Lehrer!

Das waren auch meine negativen Glaubenssätze, und mein Deutschlehrer bestätigte diese.

Zum Glück habe ich eines Tages darauf gesch*** …

»Huups, sorry.«

Lass uns das Thema genauer anschauen. »Bereit?«

Jeder kann schreiben

Es ist so, jeder kann schreiben. Doch oft haben wir eine falsche Vorstellung, was einen guten Text ausmacht.

Gute Texte zu schreiben, ist ein Handwerk und hat wenig mit Kreativität zu tun.

Wichtig ist, herauszufinden, welches Ziel du mit deinem Text erreichen möchtest und welche Regeln gelten.

Falls du selbstständig erwerbend bist, mach dir bewusst, dass es sich lohnt, sich mit dem Schreiben zu beschäftigen.

Ich erlebe es immer wieder, dass die Angebote von Selbstständigen gut sind. Trotzdem will niemand das Angebot nutzen.

Grund: Die Magie des Angebotstextes fehlt, er erzeugt kein Gefühl von: »Das will ich haben.«

Dabei wäre es so einfach, diese Magie zu erzeugen. Du brauchst dafür keinen professionellen Texter oder Copywriter.

Du benötigst nur ein paar einfach Tipps und Tricks, wie man mit dem »Zauberstab« über die Texte wedelt. »Incendio«

Du kannst texten lernen

Die gute Nachricht ist, du musst keine Texter-Ausbildung machen, um magische Texte zu schreiben.

»Dafür fehlt dir sicher auch die Zeit und die Motivation.«

Doch du würdest nicht diesen Blog-Artikel lesen, wenn dir nicht bewusst wäre, wie wichtig starke Texte sind.

Du willst lernen, wie du starke Homepage-Texte schreibst, ohne Schreibblockaden? Dann habe ich hier etwas für dich: »WebseitenSecrets«

Einfache Tipps für gute Texte

1. Kenne deine Zielgruppe und die Zielgruppensprache. Wenn du weißt, wen du ansprechen möchtest mit deinen Texten, fällt es dir wesentlich leichter.

Überlege dir genau, wer deine Traumkund*innen sind. Wichtig ist, dass du deine Wunschkund*innen kennst, aber auch weißt, wer deine Kopfschmerzkund*innen sind. Du musst wissen, mit wem du zusammenarbeiten möchtest und mit wem nicht.

2. Schreibe, wie du sprichst. Versuche genauso zu schreiben, wie du sprichst. Oft wollen wir beim Texten schön schreiben, intelligent schreiben …

Resultat: Der Text wirkt wie ein Schulaufsatz und berührt nicht die Herzen deiner Leser*innen. 

Stell dir einfach vor, deine ideale Kund*in steht vor dir und du sprichst sie direkt an. Dann schreib den Text genau so.

Ja, es gibt noch ein paar Copywriting Tricks, wie dein Text ansprechender und magischer wird. Wie du dein Angebot verpackst, damit der Kunde seinen Nutzen sofort erkennt. Das ist reines Handwerkszeugs, das jeder lernen kann. Zum Beispiel hier, falls du starke Website-Texte schreiben möchtest. 

3. Bleibe DU selbst! Mach nicht den Fehler und beginn dich zu verstellen. Du darfst DU sein. Nur dann wirken deine Texte «echt» und anziehend auf deine Wunschkunden.

4. Vermeide lange Sätze. Schachtelsätze sind verwirrend und anstrengend zu lesen. «Ich liebe kurze Sätze, wie sieht es bei dir aus?» Kurze Sätze sind klar und verständlich.

5. Klare Struktur. Abschnitte, mit max. 5 Zeilen sind viel besser zu lesen als langer Fließtext

6. Überschriften und Zwischenüberschriften sind wichtig. Viele Menschen lesen nicht den ganzen Text. Sie scannen ihn nur. Mit klaren Zwischenüberschriften kannst du sie wieder in deinen Text holen.

7. Schreiben, einfach schreiben. Nicht denken, sondern schreiben. Je mehr du schreibst, umso einfacher wird es dir fallen. Übung macht den/die Meister*in. «Grrr, ausgelutschtes Zitat, aber es bringt es einfach auf den Punkt.»

Hat dir mein Blog gefallen? Du willst auch in Zukunft Schreibtipps? Dann hüpfe in meine «MailSecrets» und du bleibst auf dem Laufenden. Natürlich 0,00 € und unverbindlich.

Du willst mit deinen Webseiten-Texten glänzen und mit Wortmagie deine Besucher*innen verzaubern? Dann lade ich dich in meinen «WebseitenSecrets» Onlinekurs ein.

Ich kann nicht schreiben | Tipps für starke Texte

«Klick, Klick und schaue es dir an.»

Du willst mehr über magische Texte und Copywriting erfahren?

Dann könnten dich folgende Blog-Artikel interessieren:


TEILE DEN BEITRAG: 🙏✅

Verpasse keinen Blog:

Blog Beiträge

Beiträge dieser Kategorie:

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Monika Schaffner
    5. Dezember 2022 17:27

    Danke, Pascal, für deine wertvollen Tipps. Ja, wir können uns unseren Traumkunden vorstellen, aber das kann auch bewirken, dass wir uns verbiegen und uns zu fest aufs Aussen konzentrieren. Ich habe mir z.B. gesagt, dass meine Kunden offen für Spiritualität sein sollen. Den Rest habe ich offen gelassen. Ich finde es wichtig, dass wir nicht nur Blockaden auflösen betreffend dem Schreiben / Webseite-Gestalten, sondern auch betreffend der Sichtbarkeit generell, dem Selbstwert, dem Geld, etc. Die besten Texte nützen nichts, wenn wir z.B. nicht empfangen können oder noch Angst vor unserer wahren Grösse haben, resp. die magischen Worte sind dann vielleicht mal ein erster Schritt. Der Grund, warum jemand (noch) nicht „erfolgreich“ ist, ist oft vielschichtig. Wir dürfen gerne an verschiedenen Schrauben drehen und auf verschiedenen Ebenen arbeiten.

    Lieber Mitmensch, vertraue darauf, dass du immer die „richtigen“ Menschen anziehst. Wenn dir die Kunden nicht gefallen, kannst du dich fragen, was sie dich lehren könnten oder ändere deine Frequenz – eben z.B. durch Blockadenlösen. Natürlich kannst du auch dein Angebot ändern, aber frage dich, warum du es tust. Kommt deine Entscheidung aus dem Ego oder aus dem Herzen?

    Glaube an dich. Ich tue es.

    Herzliche Grüsse
    Monika

    Antworten
  • […] du das Gefühl, du kannst nicht schreiben? Dann lese diesen Blog-Artikel. Lass dich von dieser falschen Angst nicht aufhalten, sichtbar zu […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü